Titelbild Jahresrückblick 2019 in Bildern, Polaroidfotos auf Kaffeetisch mit einem Kaffee an der Seite im Hintergrund

Mein Blog- und Reisejahr 2019: Jahresrückblick in Bildern

Du befindest Dich hier Startseite » Reisen » Mein Blog- und Reisejahr 2019: Jahresrückblick in Bildern

Rückblick auf Blogposts und Reisen von snoopsmaus.de im Jahr 2019 – der Jahresrückblick mit Fotos zu den verschiedensten Themen.

Das neue Jahr hat gerade angefangen, es wird also wieder dringend Zeit, einen Blick zurück auf 2019 zu werfen. Wie jedes Jahr fasse ich kurz unsere Beiträge aus dem vergangenen Jahr, Fotos auf Instagram sowie die Reisen zusammen, die ich unternommen habe. Dieses Jahr war ich wenig fürs Blog unterwegs. Aber ich habe mich aber seit Ende 2018 verstärkt um SEO und Aktualisierungen von Blogposts gekümmert, welches sich auch in den Zugriffszahlen widerspiegelte. Die konnten wir im Vergleich zu 2018 mehr als verdoppeln. Andrea war da auch nicht ganz unschuldig dran, die dieses Jahr wieder 14 Beiträge (von insgesamt 43) zum Blog im Bereich Kultur beisteuerte.

Leider musste das Blog auch zurückstecken, da meine Selbständigkeit mich wieder mehr in Anspruch genommen hat. So war ich zwar viel beruflich unterwegs – hauptsächlich in Hamburg -, aber private Reisen blieben somit leider oft auf der Strecke. Hoffentlich ändert sich dies ein wenig 2020. Denn ich habe ein wenig Hummeln im Hintern und möchte raus, mehr von der Welt erkunden.          

Einige Beiträge sind auch dieses Jahr von Reisen aus den voran gegangenen Jahren entstanden. Daher blicke ich nicht nur auf die Reisen diesen Jahres, denn wie immer bloggen wir nicht chronologisch. Abwechslung muss sein! ;)

Winter 2019

Auf snoopsmaus.de ging es zum Jahreswechsel weihnachtlich-winterlich zu. Zwischen den Jahren schrieb ich einen Beitrag zu Lübeck und Timmendorfer Strand, die sich für einen Besuch genau zu der Zeit zwischen den Jahren eigneten. Auf Instagram gab es daher eine Reihe von Bildern aus 2016, die die Altstadt von Lübeck bei schönstem Winterwetter zeigen – inklusive allerhand Skurrilitäten.          

Einen Winterkurztrip habe ich dann mit Simon gemeinsam nach Trier und Luxembourg unternommen.

Kanadasehnsucht 2019

Im Anschluss an Weihnachten habe ich mich einem sehr langen Artikel gewidmet, der im Januar 2019 erschien. Es ging um viele Mysterien, Geheimnisse, Symbole und um Geheimlogen – und um Kanada, mein Herzensland. Seit 2017 war ich jetzt schon nicht mehr im Land des Ahorns und mich packte die Sehnsucht. Ich hab noch so viel Material auf Halde, dass ich mich tief in eine Geschichte in meiner kanadischen Lieblingsstadt hinein vergrub. Herausgekommen sind über 40.000 Zeichen zu Manitoba Legislative Building – Winnipegs geheimer DaVinci Code.