snoopsmaus.de - Kultur- und Reiseblog
wellnest - your own spa

wellnest
skandinavisch-luxuriöse Privatsauna am Limbecker Platz, Essen

Startseite » Wellness » wellnest skandinavisch-luxuriöse Privatsauna am Limbecker Platz, Essen

Vorabbesichtigung im Rahmen eines Pressetermins

Kannst Du Dich noch an McWellness erinnern? Die privaten Saunaräume, die man Du Dir für 2-3 Stunden privaten Sauna- und Wellnessgenuss in Dortmund buchen kannst – leider mit einem etwas unglücklichen, billig klingenden Namen – habe ich Dir vor einer Weile vorgestellt. Doch die Konkurrenz schläft nicht und ab 01. Oktober 2018 startet „wellnest“ als skandinavisch-luxuriöse Alternative  im Herzen von Essen. Der neue Hotspot für Entschleunigung und Entspannung im Ruhrgebiet.

wellnest - your own spa
wellnest – your own spa

Wellnessoase im Herzen von Essen

Im frisch sanierten City Tower am Limbecker Platz haben die Rüttenscheider Marc André Pfeiffer und Mariusz Rogalski auf 1.300 Quadratmetern eine Auszeitoase in Mitten der Stadt Essen geschaffen. Helles Holz, ansprechendes Design, zeitlos und doch modern. Vorab konnte ich einen Blick ins „wellnest“ werfen und war sofort sehr angetan.

wellnest im City Tower Essen Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography
wellnest im City Tower Essen

Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Insgesamt haben André und Mariusz 14 sogenannte „Nester“ geschaffen. André zeichnet sich als Architekt dabei auch für das Design verantwortlich. Sofort fällt mir die schlichte Eleganz von „wellnest“ und den Nestern auf. Hier wurde auf hochwertige Materialien wert gelegt, aber auch auf hohe Hygienestandards. Besonders deutlich wird das bei den eigens für „wellnest“ geschaffenen Whirlpools mit Überlaufrinne sowie die gut zu reinigenden Liegeflächen aus Kunstleder, die aber dabei auf keinen Fall billig wirken.

Der eigens entwickelte Whirlpool Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography
Der eigens entwickelte Whirlpool

Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Ruhebereich
Ruhebereich

Dein perfektes wellnest-Erlebnis – vom Checkin bis zum Sprudelbad

Doch fangen wir von vorne an. Im Eingangsbereich gibt es einen Checkin-Bereich, der an Hotels erinnert. Hier kannst Du einfach Termine buchen, Gutscheine kaufen oder Dich für Deine z.B. online gebuchte Spa-Auszeit anmelden. Mit der Dir ausgehändigten Chipkarte gelangst Du in die Lounge und zu einem zweiten Counter.

Eingangsbereich & Checkin
Eingangsbereich & Checkin

Sei Dein eigener Saunameister

Hier beginnt die Qual der Wahl! Bio- oder finnische Sauna? Die Biosauna eignet sich gut für Saunaeinsteiger. Bei 55-65 °C kommst Du sicherlich auch genügend ins Schwitzen. Wählst Du die finnische Sauna (85-95 °C), dann kannst Du auch Saunameister spielen. Ein Saunaeimer wird in Deinem gebuchten Nest bereit gestellt und am Counter liegt es nun an Dir, nach was der Aufguss riechen soll.

Duftprobe Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography
Duftprobe

Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Wie wäre es mit Rosengarten oder doch lieber Menthol zum tiefen Durchatmen? Ich wähle Menthol meist, wenn eine Erkältung im Anmarsch ist – Inhalation und Wellness in einem. Ansonsten hat es mir hier „Grüner Apfel“ angetan. Wenn Du Dich entschieden hast, bekommst Du das passende Konzentrat für Deinen Saunaeimer und somit für Deinen Aufguss ausgehändigt. Ein Duft ist pro Buchung inklusive.

Welcher Duft darf es sein?
Welcher Duft darf es sein?

Nimm mit ins Nest, was Dir Erholung bringt

Hier kannst Du aber auch kleine und große Handtücher sowie Bademäntel gegen eine Gebühr ausleihen, falls Du nicht an alles gedacht oder Dich spontan für eine Auszeit entschieden haben solltest – oder einfach nicht so viel mit Dir mitschleppen wolltest.

wellnest-Bademante und Handtücher zum Ausleihen
wellnest-Bademante und Handtücher zum Ausleihen

In der Lounge kannst Du Dich dann entspannt zurücklehnen, persönliche Dinge in einem der Spints verstauen, die Du für Deine Entspannung nicht benötigst oder ein Glas erfrischendes Wasser genießen. Dies ist hier die ganze Zeit kostenfrei.

Wasserspender in der Lounge
Wasserspender in der Lounge

Was Du für Sauna, Whirlpool und zum Entspannen brauchst, wandert gleichzeitig in Deinen „Nestkorb“. Dafür solltest Du ca. 15 min. vor Deinem gebuchten Slot am „wellnest“ angekommen sein. Im Anschluss kann es dann schon fast losgehen mit der Erholung mitten in der Stadt. Mit der Chipkarte öffnest Du Dein Nest.

Spints im Loungebereich
Spints im Loungebereich

Intensive und ungestörte Entspannung im wellnest

Als ich in eines der Nester von „wellnest“ eintrete, fühle ich schon sofort, wie ich den Alltag hinter mir lasse. Dazu wähle ich am Tablet die passende Lichtstimmung und auf dem großen Monitor erscheint auch passend dazu ein Video, was mich noch weiter abschalten lässt. Natürlich ist es auch hier möglich, sich über das kostenfreie WLAN mit seinem Smartphone zu verbinden und Netflix, YouTube und Mediatheken auf dem großen Monitor anzusehen. So gut wie alles, was Dir zum Entspannen hilft, wird hier möglich gemacht. Der Sound kommt dabei aus einem Bose-Soundsystem – das schmeichelt schon ein wenig meinen Ohren. Bestellungen von Getränken und gesunden Snacks sind auch bequem per Tablet bis 10 min. vor Ende Deiner Buchung möglich.

Das Entertainment-Tablet im Nest Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography
Das Entertainment-Tablet im Nest

Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Dann wird es leider etwas heller, das Wasser läuft aus dem Whirlpool ab (jeder Gast bekommt frisch aufbereitetes Wasser), Bestellungen sind nicht mehr möglich und ein Countdown zählt gnadenlos herunter. Der Alltag kommt langsam wieder näher. Doch zuvor genieß Deine private Sauna und den Whirlpool sowie die große Regendusche mit Schwalleimer – ich empfehle 2-3 Stunden. Jedes Nest ist dabei für bis zu vier Personen buchbar. Perfekt also auch für eine Mädelsauszeit oder einen Mutter-Tochter-Tag.

Ein Nest Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography
Ein Nest mit Regendusche und Sauna

Foto: Julius Gnoth & KNSY Photography

Die ganze Zeit bist Du dabei ungestört. Bestellungen werden durch eine Anreiche von außen bereit gestellt. Farbiges Licht zeigt dabei an, dass etwas geliefert wurde. Eine private Toilette in jedem Nest, die auch mit einem Haartrockner ausgestattet ist, gibt Dir auch keinen Anlass, Dein kleines privates Spa für die nächsten Stunden zu verlassen.

Garderobe und Durchreiche
Garderobe und Durchreiche
private Toilette
private Toilette

Alles hat ein Ende…

Du bezahlst die gebuchten Getränke, Snacks, Ausleihe etc. entweder bequem mit Karte am Self-Checkout-Terminal oder beim Servicepersonal am Empfang, an dem Du schon Deinen Duft ausgesucht hast.

Terminal zum Self-Checkout
Terminal zum Self-Checkout

Mich persönlich hat „wellnest“ sofort angesprochen. Die Verknüpfung von analog und digital, von bezahlbarem, aber hochwertigem Wellnesserlebnis und dem „Natural Copenhagen“-Interiordesignkonzept mit Liebe zum Detail passt für mich perfekt – auch wenn mir einige Details schon von McWellness bekannt sind. Schlichte Eleganz, skandinavisch-luxuriös und dazu sympathische Geschäftsführer machen aber einfach den kleinen Unterschied – ich hoffe, die Filiale in Essen wird nicht die Einzige bleiben.

Details

Wellnest – your own spa
City Tower Essen
Limbecker Platz 1
45127 Essen

Es stehen 30 Parkplätze hinter dem City Tower (Zufahrt Jägerstraße) kostenfrei für Spabesucher zur Verfügung. Von dort geht es überdacht zum Wellnest. 

Website
Facebook
Instagram

Architektur: Marc André Pfeiffer
Interior Design: Marc André Pfeiffer & MEA Studio
Graphic Design: Morphoria Design Collective

Öffnungszeiten

täglich 10-24 Uhr
ab 01.10.2018 buchbar/geöffnet

Feiertage können zeitlich abweichen

Preise

Die Preise gestalten sich nach Tag und Uhrzeit sowie der Anzahl der Personen. Unter der Woche kannst Du ein Nest bereits ab 16,90 € pro Person und Stunde buchen, bei 3 oder 4 Personen sogar ab 13,90 € pro Person und Stunde. Maximal soll eine Stunde pro Person mit 20 Euro zu Buche schlagen. 

Pakete mit Getränken etc. sind in Planung und werden sicherlich bald auch im Buchungstool zur Verfügung stehen.

Was Du noch in Essen machen kannst

Zum Pressetermin wurde ich von der zuständigen PR-Agentur eingeladen worden. Meine Meinung blieb davon unbeeindruckt.

Fehler passieren. Wenn Dir ein Rechtschreibfehler im Text aufgefallen ist, benachrichtige mich gerne, indem Du den Fehler mit dem Cursor markierst und dann Strg + Enter bzw. auf einem Mac Control + Enter drückst (funktioniert leider nicht mobil). Danke!

Dir gefällt dieser Beitrag? Sharing is Caring - Teile gerne diesen Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Kommentar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: