Gräber im Dortmunder Westpark

Das Geheimnis der alten Gräber im Dortmunder Westpark

Du befindest Dich hier Startseite » Reisen » Europa » Deutschland » Ruhrgebiet » Das Geheimnis der alten Gräber im Dortmunder Westpark

Der Westpark im Unionviertel von Dortmund ist Naherholung und Treffpunkt zugleich und hat mit alten Gräbern eine spannende Vergangenheit.

Zuletzt aktualisiert: 14.05.2021

Mit dem Umzug nach Dortmund Ende 2013 war ich nun “Tourist in my own town”. Seitdem schreibe ich mehr über Dortmund, das Ruhrgebiet und NRW, um Impressionen meiner neuen Heimat in Wort und Bild festzuhalten. Starten wir mit dem Westpark, den ich im Mai bei schönstem Wetter für mich entdeckte.

Westpark – grüne Lunge im Unionsviertel

Der Westpark ist nicht nur einer der vielen Parks in Dortmund, sondern liegt auch noch sehr zentral im Westen der Innenstadt, unweit des Wahrzeichens der Stadt, dem Dortmunder U und dem bei bei Studenten und Paaren aus dem Bildungsbürgertum beliebtem Kreuzviertel. Dort im Unionsviertel lädt er zum Erholen und Entspannen nach einem Shoppingmarathon in der Innenstadt ein, Studenten grillen, Musiker treffen sich, Kinder toben auf dem Abenteuerspielplatz, ältere Herren spielen Boule, es gibt einen Tanzplatz, auf dem Salsa getanzt wird, ab und zu werden offizielle Konzerte oder Flohmärkte veranstaltet oder man geht ins Café Erdmann zum Fußball schauen oder testet Craft Beer im BierCafé West.

Vom Friedhof zum beliebten Park

Was heute ein Park in mitten der Stadt ist, war früher ein Friedhof vor den Mauern der Stadt. Er wurde 1811 eingerichtet und mit der Eröffnung des Hauptfriedhofes, der nun eher am Stadtrand im Osten von Dortmund liegt, 1912 zu einem Park umgewandelt. Doch auch heute zeugen noch einige alte Gräber von der Vergangenheit als Stadtfriedhof. Besonders im Frühling, wenn der Park am Blühen ist, lohnt sich ein Spaziergang durch den Park. Die anmutigen Grabsteine der alten Dortmunder Familien sind dann blumenumrankt und geben hervorragende Fotomotive ab.

Eine kleine Auswahl – mit Fotomodell SimSullen:

Weitere Informationen zum Westpark

Adresse

Westpark
Unionviertel – zwischen Möllerstraße, Lange Straße sowie Ritterhausstraße
44137 Dortmund

Öffnungszeiten

ganzjährig und 24-Stunden täglich geöffnet

kein Eintritt

“Features”

Im Westpark befinden sich unter anderem folgende Möglichkeiten:

  • Hundeauslaufplatz/Hundespielplatz
  • Grillplätze
  • Tanzplätze
  • Tischtennisplätze
  • Spielplätze inkl. Abenteuerspielplatz
  • Bouleplätze
  • Biergärten bei Café Erdmann oder im BierCafé West

Was Du noch in Dortmund unternehmen kannst

* Die Touren & Aktivitäten können über GetYourGuide gebucht werden. Diese Box enthält Affiliate-Links (Werbelinks) – wenn Du darüber buchst, erhalte ich eine kleine Provision als Dankeschön. Das hilft mir, die Seite am Laufen zu halten.



Dir gefällt dieser Beitrag? Sharing is Caring - Teile gerne diesen Beitrag.
Romy

Romy (*1981) hat ihre Heimatbasis in der Ruhrmetropole Dortmund und arbeitet als Blogger und Freelancer im Bereich Social Media, Content Strategie und Community Management.

Sie bloggt seit 2006.
Übers Reisen regelmäßiger seit 2013. Wenn sie Zeit dazu findet.

Alle Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare