Klein aber fein: Mein Traumreiseziel fürs #PictureYourHoliday Gewinnspiel [Werbung]

Sponsored – für die Kooperation, Blog- und Instagramposts sowie die Juryarbeit werde ich bezahlt. Meine Meinung bleibt davon unbeeindruckt.

Klein aber fein. Das trifft auf viele Dinge zu, auch auf eines meiner Lieblingsreiseziele: Luxembourg.

Warum Luxembourg?

Das Großherzogtum zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland ist eines der kleinsten Staaten der Welt, doch es hat so viel zu bieten. Vor allem die Hauptstadt ist zwar mit ihren knapp 110.000 Einwohnern kleiner als viele deutsche Städte, doch mit über 68% Ausländeranteil ist die Stadt überdurchschnittlich herrlich multikulturell. Selbst die meisten Luxemburger sprechen seit ihrer Jugend schon mindestens drei Sprachen – Letzeburgisch, Deutsch und Französisch. Dies beschert dem Land ein buntes und beeindruckendes Sprachkauderwelsch an jeder Ecke und eine außergewöhnliche Küche in den Gasthöfen und Restaurants.

Dunkle Wolken ziehen auf über Luxembourg
Dunkle Wolken ziehen auf über Luxembourg

Manche mögen jetzt spotten, dass die Luxemburger die Kombination der schlechten Eigenschaften von Deutschen und Franzosen sind – doch das Gegenteil ist der Fall. Bisher bin ich gerade wegen der multikulturellen Prägung vor allem in der Hauptstadt nur auf sehr offene, freundliche Menschen gestoßen.

Luxembourg – reich an Kontrasten

Doch nicht nur die Menschen sind mir ans Herz gewachsen. Das „Gibraltar des Nordens“ ist einfach ungewöhnlich mit seinen Festungen, dem Alzettetal, der Ober- und Unterstadt und dem durch die Europäische Union geprägten Kirchberg. Stundenlang kann man die Stadt rauf- und runterwandern, verschiedene Wanderwege führen aus der Ober- in die Unterstadt und wieder herauf bis zum Fort Thüngen auf dem Kirchberg.

Für größere Ansicht bitte auf ein Bild klicken.

Einen besonders schönen Anblick bieten die Kasematten im Bockfelsen auf das ehemalige Handwerksviertel von Grund mit der alten Abtei Neumünster, auf Clausen und das Pfaffenthal. Geht man weiter Richtung Oberstadt, über die Schlossbrücke und folgt den Wegen des Chemin de la Corniche, so eröffnet sich in der Nähe der Kathedrale Notre-Dame de Luxembourg („Kathedrale unserer lieben Frau“) ein wunderschöner Anblick über das Pétrussetal. Auf der einen Seite erstrecken sich dann die Pétrussekasematten, die Bastion Beck und das Monument du souvenir (Gëlle Frau – goldene Frau), auf der anderen Seite erstreckt sich das Bahnhofsquartier mit den beeindruckenden Bauten aus dem Zeitalter der Industrialisierung.

Wenig royal, aber doch classy.

Wo früher Kohle und Stahl regierten und die Gebäude nach mondänen Herrschern aussehen, sucht man aber die royale Familie vergebens. Den großherzoglichen Palast in der Oberstadt kann man durchaus übersehen ebenso wie die meisten Regierungsgebäude. Luxembourg muss nicht protzen, damit man sich wohl fühlt. Gerade das Understatement gepaart mit schönen Gebäuden und einem Touch Luxus durch die Shops in der Rue Philippe II gefallen mir sehr. Eine tolle Stadt, die nicht umsonst in großen Teilen zum UNESCO Weltkulturerbe gehört – und in der man auch gutes Käsefondue bekommt. ;) Unbedingt sehenswert und außerdem gut mit Flugzeug, Auto oder Bahn zu erreichen.

horizontalrule

Instagram Contest #PictureYourHoliday

Vielleicht ist Luxembourg auch Dein perfektes Urlaubsziel? Vielleicht ist es ein anderes. Verrate mir, wo Du gerne mal (wieder) hinfahren oder hinfliegen möchtest. Poste dazu ein Bild auf Instagram, lass Deiner Kreativität freien Lauf und tagge das Bild mit #PictureYourHoliday. Mit etwas Glück schenkt Dir Hyundai Europe (@hyundaieurope) einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro für die Erfüllung Deines Traums!

Details

Wie kannst Du mitmachen?

Du bist 18 Jahre alt oder älter und verfügst über einen Instagram-Account?! Dann lade ein Bild Deines Traumurlaubsortes in Deinen Instagram-Account hoch. Hashtag #PictureYourHoliday nicht vergessen!

Du warst noch nicht da?

Erzähle einfach bis zum 20. März 2015 auf kreative Art, welches Dein Traumziel ist. Bitte achte die Urheberrechte anderer.

Übrigens: Ich bin in der Jury und entscheide am 25. März 2015 mit, wer den Reisegutschein gewinnt! Es lohnt sich also immer, bei mir hier im Blog oder auf Instagram reinzuschauen.

Alle Teilnahmebedingungen und auch die bisher eingereichten Bilder findest Du auf: http://www.pictureyour.holiday
Hyundai Europe und ich freuen uns auf Deine Bilder!

Romy (*1981) hat ihre Heimatbasis in der Ruhrmetropole Dortmund, Deutschland und arbeitet als Blogger und Freelancer im Bereich Social Media und Community Management.

Sie bloggt seit 2006.
Sie bloggt auf Deutsch und über Reisen seit 2013.
2017 startete sie auch ein englisches Reiseblog.