Neueröffnung der Düsseldorfer Craft Bier Co.

Craft Beer ist zur Zeit in aller Munde und erlebt in Deutschland einen wahren Boom. Auch Industriebierhersteller versuchen auf den Trend aufzuspringen – nur ist ein Pale Ale von Becks, Hövels oder Veltins noch lange kein Craft Beer. Doch es gibt die Liebhaber des ursprünglichen Craft Beers, dem handwerklich fein hergestelltem Bier, wie zum Beispiel Sina und Triena vom Onlineshop Crafters und Achim von BrauArt Britische Biere aus Düsseldorf, die sich um den Genuss von gutem Craft Beer bemühen. Die logische Schlussfolgerung war daher, dass beide Seiten sich über kurz oder lang zusammentun. Am Samstag (25.02.2017) feierte ihr Projekt, die Düsseldorfer Craft Bier Co. (DCBC) Shop-Eröffnung und ich war dabei.

Eröffnung des Düsseldorfer Craft Bier Co. Shops
Eröffnung des Düsseldorfer Craft Bier Co. Shops

Düsseldorfer Craft Bier Co. – ein Projekt von BrauArt & Crafters

Wie bin ich eigentlich auf das Event gestoßen? Carmen, meine allwissende Göttin des Craft Beers, hat mich schlicht und einfach per Facebook Event eingeladen. Da ich sowieso noch die Lindbergh-Ausstellung im NRW-Forum ansehen wollte, kam dieser zweite Grund wie gelegen, nach Düsseldorf zu fahren.

Achim von BrauArt bietet schon seit längerem in der Nähe des Volksgartens in einem urigen Laden eine schöne Auswahl an Porter, Bitter, Dark Ale, Double IPA, Lager, Pilsner, Ginger Beer und Cider sowie Whisky an. Er war der erste Importeur in Düsseldorf und vertreibt vorrangig Biere aus Micro-Breweries (kleine Brauereien) in Schottland und England.

Britische Biere und jetzt auch die Heimat von DCBC
Britische Biere und jetzt auch die Heimat von DCBC
Werbung für Britische Biere
Werbung für Britische Biere

Die Crafters gingen parallel vor etwa einem Jahr als reiner Onlineshop an den Start. Sie haben sich auf den deutschen und amerikanischen Craft-Beer-Markt spezialisiert – kein Wunder, denn Triena ist Amerikanerin und auf einer Reise nach Chicago begeisterte sie Sina vollends fürs Craft Beer.

Sina und Triena von Crafters
Sina und Triena von Crafters
Crafters haben coole Outfits!
Crafters haben coole Outfits!

Ihr Sortiment ist eine perfekte Ergänzung zu Achim und gemeinsam firmieren sie jetzt als Düsseldorfer Craft Bier Co. In der Erweiterung von Achims Laden bieten sie gemeinsam über 400 verschiedene Craft Beere an, weil sie dem Kunden eine breitere Range anbieten wollten. Direkt neben Achims Laden war eine Erweiterung möglich und nur wenige hundert Meter weiter haben sie auch ein 950 qm großes Lager für all die leckeren Stöffchen gefunden.

Achims liebevoll gestalteter Laden
Achims liebevoll gestalteter Laden
Ein Teil der Erweiterung von Achims Shop zur Düsseldorfter Craft Bier Co.
Ein Teil der Erweiterung von Achims Shop zur Düsseldorfter Craft Bier Co.

Veranstaltungen der Düsseldorfer Craft Bier Co.

Knapp drei Monate hat der Umbau und die Erweiterung des Ladens gedauert. Doch nicht nur ein größerer Shop ist dabei entstanden. Auch ein Schankraum mit Wohnzimmeratmosphäre wurde eingerichtet – inkl. einem roten Sofa von Carmen. Dort sollen Tastings und andere Veranstaltungen stattfinden. Zwei Themenabende stehen auch schon unmittelbar bevor – St. Patrick’s Day (17.03.) mit einem Ausschank von Irischen und Amerikanischen Bieren, inklusive Musik und “Hey Hey IPA” (01.04.), um die Vielfalt der beliebten Indian Pale Ales zu entdecken.

Das Wohnzimmer mit der roten Couch
Das Wohnzimmer mit der roten Couch

Doch Ende April kommt das große Highlight, das 2. Düsseldorfer Craft Beer Festival mit dem gewissen “Touch to the brewer”! Einige Brauer werden also vor Ort sein und mit Streetfood wird für das leibliche Wohl gesorgt. Natürlich gibt es auch jede Menge Craft Beer aus dem Vereinigten Königreich, den USA und Deutschland.

Dann werde ich wohl auch spätestens dazu kommen, meinen bei der Eröffnung gewonnen Gutschein einzulösen. Dann kann ich mich durch einige Biere testen. Auch eine kanadische Brauerei ist Teil des Sortiments. Es ist also klar, was auf jeden Fall im Einkaufswagen landet.

Ich habe wohl gut geschätzt...
Ich habe wohl gut geschätzt…

Durstig? ;)

Diese und weitere Fotos sind unter CC-Lizenz auf Flickr zu finden:

Details

Düsseldorfer Craft Bier Co. – ein gemeinsames Projekt von BrauArt Britische Biere & Crafters
Emmastraße 25
40227 Düsseldorf

Auf dem Flyer ist die URL duesseldorfercraftbierco.de angegeben. Leider wird darunter zur Zeit keine Website gefunden. 

Öffnungszeiten

Dienstag-Donnerstag 13 bis 18:30 Uhr
Freitag: 13 bis 20 Uhr
Samstag: 12 bis 20 Uhr

Tasting Seminare

Theorieteil rund ums Bier, sechs Verkostungsbiere, inkl. Wasser & Snacks
3o Euro pro Person
Termin auf Anfrage

Romy (*1981) hat ihre Heimatbasis in der Ruhrmetropole Dortmund, Deutschland und arbeitet als Blogger und Freelancer im Bereich Social Media und Community Management.Sie bloggt seit 2006. Sie bloggt auf Deutsch und über Reisen seit 2013. 2017 startete sie auch ein englisches Reiseblog.