Ungewöhnlich Übernachten: Glamping im Podhaus

Camping und ich? Ein großes Nein! Aber Glamping und ich? Ein großes „Das können wir durchaus öfters machen“! Glamping ist die glamouröse Variante des Camping und gefällt mir wesentlich besser, als in meinem fortgeschrittenen Alter (*hust*) in einem Zelt auf einer Isomatte oder Luftmatratze zu schlafen. Zu den zahlreichen Glamping-Möglichkeiten, die es auch in Deutschland in Hülle und Fülle gibt, zählen ungewöhnliche Übernachtungsmöglichkeiten wie z.B. Bauwägen, Baumhäuser, Jurten und mobile Homes.

Übernachten im Podhaus im Schwarzwald

Auch sogenannte Pods gehören dazu. Mitten im Schwarzwald habe ich auf meinem #PlaceToBW-Roadtrip durchs Ländle einen Ort in der Nähe von Schiltach und Wolfach mit Pods entdeckt. Dort verbrachte ich mit Susi und Antje eine Nacht inmitten der Natur, am Rande eines Bauernhofs – ein unvergessliches Erlebnis. Dabei hatte jeder von uns seine Privatsphäre im eigenen Podhaus.

Idylle am Wald

Der über 300 Jahre alte Äckerhof bietet neben den klassischen Ferien auf dem Bauernhof und dem Gruppenerlebnis im Tipi-Dorf nun seit Mai auch das Erlebnis im Podhaus – nah an der Natur mit Komfort bezeichnen es die Inhaber des Hofes, Sandy und Roland, selbst. Drei Podhäuser stehen am oberen Rand des Hofes. Von dort aus hatte ich einen wunderbaren Überblick über den Hof und die angrenzenden Wälder. Auch hinter den Podhäusern steht man direkt im Wald. Total idyllisch.

Der Äckerhof

Der Äckerhof mit Bauernhaus (li.) und Hofhaus (re.)

Tipi-Dorf auf dem Äckerhof

Tipi-Dorf auf dem Äckerhof

Die drei Podhäuser am Waldrand

Die drei Podhäuser am Waldrand

Für eine größere Ansicht bitte ein Bild anklicken.

Tierwelt auf dem Bauernhof

Überschwänglich wurde ich auch von einer etwa neun Monate alten Berner Sennenhündin namens Emma begrüßt. Dieser Wildfang springt gerne um einen herum, lässt sich gerne den Bauch kraulen und manchmal zwackt sie einen auch mit ihren kleinen Milchzähnen. Oder sie jagt dem gewieften schwarzen Kater nach, der Emma natürlich immer einen Schritt voraus ist. Doch es gibt noch mehr Tiere auf dem Hof. Der EU-BIO-Hof bietet Pferde zum Ausreiten und züchtet Weideochsen für feinstes Fleisch.

Emma - die Berner Sennenhündin des Äckerhofs

Emma – die Berner Sennenhündin des Äckerhofs

Pferdestall

Pferdestall

Emma vor dem Bauernhaus

Emma vor dem Bauernhaus

Im Inneren des Podhauses

Doch zurück zu den Podhäusern. Diese kleinen idyllischen Übernachtungsmöglichkeiten auf ca. 700 m über N.N. stammen eigentlich aus der Schweiz. Die Firma Podhouse bietet „Luxus in der Einfachheit“ und den haben sich Roland und Sandy auf den Hof geholt. Genau so fühlen sich die rund sieben Quadratmeter im Inneren an – einfach, aber luxuriös. Für Gemütlichkeit sorgt das helle Holz, ein bequemes Bett und kleine Accessoires an den Wänden. Vor dem Haus gibt es auch eine kleine Terrasse mit Sitzmöglichkeiten, um z.B. den Abend entspannt in der Natur ausklingen zu lassen.

Podhaus

Podhaus

Ein bisschen mehr Luxus

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: ein kleiner Minikühlschrank mit Wasser steht bereit. Buchen kann man auch Angebote mit Wein und Sekt sowie Bauernhof-Wellness in Form eines schönen Saunahauses und beheiztem Badebottich sowie Liegen mit Blick über den Schwarzwald. Perfekt für eine besondere Übernachtung zu zweit – vielleicht für den nächsten Jahres- oder Hochzeitstag. Auf jeden Fall wird es nachts schön kuschelig und so abseits von Städten und Lichtverschmutzung hochromantisch, wenn durch die Fenster der Nachthimmel durch schimmert. So viele Sterne bekommt ein Stadtmensch wie ich sonst höchst selten zu sehen.

Bauernhof-Wellness

Bauernhof-Wellness

Bauernhof-Wellness

Bauernhof-Wellness

Zuvor saßen wir noch bei einem gemütlichen BBQ und rund ums Lagerfeuer, um auch den letzten Rest Stadtluft von uns abzuschütteln, bevor es in die gemütliche Schlafecke des Pods ging. Die Nacht ist still und mir manchmal zu still – ich schlafe spät ein und wache zeitig auf. Raureif liegt noch auf dem Gras, als ich erst Duschen und dann zum reichaltigen Frühstück im Bauernhaus gehe. Susi von Black Dots Whit Spots war noch zeitiger wach und zeigt euch ihr Podhaus in der Morgensonne.

Lagerfeuer auf dem Äckerhof

Lagerfeuer auf dem Äckerhof

Glamping ist nicht 5-Sterne-Luxus

Nun fragst Du Dich sicherlich, wie das mit dem Duschen und der Toilette ist. Der Hof verfügt über ein Hofhaus, in dem sich auch Ferienwohnungen auf 4-Sterne-Niveau befinden, mit entsprechenden Duschen und Toiletten. Ein kleiner Weg über die Wiese, vorbei an dem Saunahaus und schon ist man in kurzer Zeit am Hofhaus angelangt – oder wenn es nachts ganz dringend wird, ist ja immer noch der Wald in der Nähe. ;) Mir fehlte aber definitiv eine kleine Waschgelegenheit bzw. ein Spiegel im Haus, um mir zumindest abends meine Kontaktlinsen ohne große Schwierigkeiten heraus nehmen zu können.

Duschmöglichkeit

Duschmöglichkeit

horizontalrule

Details

Äckerhof
Roland Gebele & Sandra Stehle
St. Roman 28
77709 Wolfach

Achtung: der Hof  sowie das Tipi-Dorf ist nur von Wolfach kommend ausgeschildert.

Tel.: +49 (0) 78 36 / 20 21
Fax: +49 (0) 78 36 / 86 48

Podhaus

Schnuppernacht im Podhaus: 2 Personen inklusive Frühstück für 70 Euro/Nacht (inkl. Steuern und Kurtaxe)

http://www.aeckerhof.de/podhaus

Weiterführende Links

horizontalrule

Dieser Beitrag entstand innerhalb eines Roadtrips durch Baden-Württemberg unter dem Motto #PlaceToBW. Dies ist eine Aktion des Landesmarketings Baden-Württemberg (BW Jetzt), der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und Mercedes-Benz. Vielen Dank für die Einladung. Meine Meinung blieb davon unbeeindruckt. 

Diese und weitere Fotos zum #PlaceToBW-Roadtrip stehen unter CC-Lizenz auf Flickr zur Verfügung.

Romy (*1981) hat ihre Heimatbasis in der Ruhrmetropole Dortmund, Deutschland und arbeitet als Blogger und Freelancer im Bereich Social Media und Community Management.

Sie ist Blogger seit 2006.
Sie bloggt auf Deutsch über Reisen seit 2013.
2016 startet sie auch einen englischen Reiseblog.

Flattr this!