snoopsmaus.de - Kultur- und Reiseblog

Es geht wieder los – Vorbereitungen für Kanada #exploreCanada

Startseite » Reisen » Nordamerika » Es geht wieder los – Vorbereitungen für Kanada #exploreCanada

In weniger als einer Woche sitze ich wieder im Flieger nach Kanada.

Die Canadian Tourism Commission (CTC) hat erneut einige Blogger auf Tour durch Kanada eingeladen. Das Motto der Bloggertour lautet diesmal „Journey to tbex: Cross Canada Blogger Train“ und ist eine Kooperation mit Via Rail. Auf drei (Zug-)Touren durch Kanada gelangen 28 Blogger aus Südkorea, Japan, Brasilien, Frankreich, Großbritannien, Australien, Indien, Mexiko, China, Schweden, USA, Kanada und auch Deutschland am ersten Juniwochenende zur Travelbloggerkonferenz tbex in Toronto.

Alle drei Touren waren sehr reizvoll: Neufundland & PEI – Toronto, Halifax – Toronto (via Moncton, Montreal) und Vancouver – Toronto (via Jasper, Winnipeg).  Doch die Distanz Vancouver – Toronto reizte mich am Meisten. Nun sitze ich nach einer Woche re:publica und langem Wochenende in Dortmund mitten in den Vorbereitungen zu meinem zweiten Kanadatrip. Die Waschmaschine läuft, die Unterlagen suche ich schon langsam zusammen, Adapter liegt bereit, etwas Taschengeld habe ich vom letzten Mal noch und Dank Moleskine habe ich auch die passenden Notizbücher für meinen Trip. Da bin ich doch etwas analog. ;)

Vorbereitungen

Wann geht es los?: Samstag, 18.05., 11 Uhr geht mein Flieger nach Frankfurt und von dort geht es weiter mit Lufthansa nach Vancouver

Flugzeit?: ca. 12,5 Stunden

Zeitunterschied?: neun Stunden (Vancouver), acht Stunden (Jasper), sieben Stunden (Winnipeg), sechs Stunden (Toronto) zurück

Aber dann geht der Spaß los! Alles wieder dokumentiert auf Twitter, Facebook, Instagram, Foursquare, Blog und Co. – follow #exploreCanada.

Vancouver

18.-21.05. – viel Freizeit zur eigenen Verfügung, aber es wurden mehrere Empfehlungen an die Hand gegeben, u.a. Gastown, Stanley Park, Granville Street, Chinatown Night Market and Yaletown. Aber auch feste Punkte wie Grouse Mountain – und die dort vorhandene Zipline!! – stehen auf dem Plan. Nicht entgehen lassen werde ich mir wohl die Urban Winery und eine Tour mit dem Aquabus in False Creek fahren.

Am Abend des 21.05. geht es dann mit dem Zug weiter in die Rocky Mountains nach Jasper, Alberta.

Jasper

22.-25.05. – Jasper im Jasper National Park in Alberta (oberhalb des Banff National Parks) ist wesentlich durchgeplanter. Hier steht u.a. White Water Rafting, die Jasper Tramway und die Jasper Brewing Co. auf dem Plan, aber auch eine Jasper Motorcycle Tours in einem Beiwagen durch die kanadischen Rocky Mountains.

Weiter geht es abends am 25.05. in Richtung Winnipeg, Manitoba.

Winnipeg

26.-28.05. – Winnipeg. Allein des Namens schon freue ich mich sehr auf diese Stadt. Aber auch das kleine, aber feine Programm zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen. Der Programmpunkt „Enjoy ‚breakfast-in-bed‘ at your leisure. Order room service.“ ist einfach ein Highlight. *chuckle*

Neben einem lehrreichen Besuch im FortWhyte Alive über Bisons werde ich Zeit haben, The Forks Market sowie Osborne Village zu erkunden, aber auch das Manitoba Museum und The Winnipeg Art Gallery werden mir sicherlich einen spannenden Einblick in den dritten Präriestaat (neben Alberta und Saskatchewan) vermitteln.

Leider geht es am Abend des 28. schon wieder weiter, um am Morgen des 30.05. Toronto zu erreichen.

Toronto

30.05.-03.06. – hauptsächlich wird sich in Toronto alles rund um die tbex (01./02.06.) drehen. Drei Pre-Touren habe ich mir herausgesucht, aber es wird auch Zeit für eigenen Erkundungen bleiben und ich hoffe, ich treffe auf den größten Rotation-Curation-Fan Giora Moore, der in Toronto lebt. Wir haben uns zumindest locker auf einen Kaffee verabredet.

Am Abend des 03.06. geht es dann Overnight und via Frankfurt zurück nach Hause. Etwa 9,5 Stunden Flugzeit liegen dann vor mir, ehe ich mittags wieder in Deutschland eintreffe.

Gewinne!

Auch diese Tour verlose ich wieder FÜNF Postkarten aus Kanada – einfach diesen Blogpost kommentieren, welche Stadt von den vier genannten Dich am meisten reizt und warum. Aus dieser Stadt schicke ich dann die Postkarte an den jeweiligen Gewinner. Gewinner werden durch einen Zufallsgenerator im Netz gezogen – Der Zufall entscheidet! Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel veranstalte nur ich, weil ich einfach gerne Postkarte verschicke.

edit: Das Wichtigste vergessen: Die Auslosung findet am Donnerstag, 16.05. statt. Kommentare bis 20 Uhr (MESZ) werden gewertet.

Social

Auch diese Tour gibt es wieder ein nettes Vorstellungsvideo von mir auf dem Youtube-Channel der CTC – später auch viele Features der Touren auf https://canadakeepexploring.tumblr.com/

httpv://www.youtube.com/watch?v=embed/DCZxmJKA44Y

Bei Fragen immer fragen! Auch in Kanada freue ich mich über regen Austausch. :)

Begleitung

Dieser kleine Geselle, der Carolin Hinz gehört, wird mich auf meiner Kanadareise begleiten. Er ist ein Reiseesel und wird wohl auch auf einigen Fotos zu sehen sein. Sagt „Hallo, Esel!“. ;)

Esel

Fehler passieren. Wenn Dir ein Rechtschreibfehler im Text aufgefallen ist, benachrichtige mich gerne, indem Du den Fehler mit dem Cursor markierst und dann Strg + Enter bzw. auf einem Mac Control + Enter drückst (funktioniert leider nicht mobil). Danke!

Dir gefällt dieser Beitrag? Sharing is Caring - Teile gerne diesen Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

23 Kommentare

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: